Kindern Zeit schenken

Zeit verbringen mit Kindern

„Schnell mal ….“ – wie oft sagt man dies selbst oder hört es von anderen?

Wir erledigen heute alles schnell – Freizeit ist bei vielen ein Fremdwort, vor allem, wenn man der Meinung ist, sich zwischen Arbeit und Familie und Kinderbetreuung aufteilen zu müssen. Unsere Kinder kommen bei dem „schnell mal erledigen“, oftmals viel zu kurz.

Dafür stapeln sich im Kinderzimmer die Spielsachen, weil man der Meinung ist, durch den Kauf von Spielzeug, Kuscheltieren und Co die fehlende Zeit für die Kinder wieder gutmachen zu können.

Es ist aber nicht so. Vielmehr sollte man mehr Zeit mit den Kindern verbringen, viel zu schnell werden sie erwachsen und gehen ihre eigenen Wege. Statt wieder mal etwas als Entschädigung und Entschuldigung für di mangelnde Zeit aus der Stadt mitzubringen, wäre es für die Kinder viel schöner, sich mit ihnen zu befassen. Selbst 15 Minuten, die man für die Kinder da ist, ihnen zuhört, mit ihnen spielt, sich ihr Leid anhört – stärkt und baut das Vertrauen auf.

Ganz gleich, wie alt die Kinder sind – sie brauchen die Eltern, Bezugspersonen, die sich Zeit für sie nehmen.

Schenken Sie Ihren Kindern Zeit – statt das 45. Kuscheltier.

Ein gemeinsamer Nachmittag in der Woche ist für Sie und Ihr Kind eine super Sache. Dieser wird fest im Terminkalender eingetragen und an diesem Tag stehen nur Sie und Ihr Kind im Mittelpunkt. Zoobesuch, gemeinsames Picknick nach einem schönen Spaziergang, eine Fahrradtour, ein ausgelassener Nachmittag im Schwimmbad – es gibt so viele Möglichkeiten, einen wunderschönen, erlebnisreichen Tag gemeinsam zu verbringen.

Planen Sie zusammen mit dem Nachwuchs, was sie beim nächsten gemeinsamen Nachmittag unternehmen möchten.

Zusammen kochen oder backen – eine tolle Sache, bei dem die Kinder spielerisch lernen, mit den Haushaltsgeräten, Pfannen und Töpfen umzugehen. Und das Ergebnis? – das wird gemeinsam genossen. Gerade in der Weihnachtszeit bietet sich an, gemeinsam Rezepte für Weihnachtsplätzchen zu suchen und diese zu backen. Kinder in jeder Altersstufe helfen für ihr Leben gerne – Teig-naschen inklusive.

Einfach nur miteinander spielen, malen oder bauen. Memory spielen – bei Kindern sehr beliebt und gleichzeitig ein Spiel, das Konzentration erfordert. Mit Bauklötzen können Sie wahre Kunstwerke und Wolkenkratzer bauen und sich über das Ergebnis freuen.

Eines der geliebten Kuscheltiere ist kaputt? Reparieren Sie mit dem Kind den kleinen Liebling, zeigen Sie, wie man mit Nadel und Faden umgeht und wie der kleine Liebling schnell wieder fit wird. Auch andere Dinge, die kaputt sind, können gemeinsam repariert werden, statt direkt etwas Neues zu kaufen.

Es geht in den Zoo – zu zweit, zu dritt und vielleicht mit der besten Freundin oder dem besten Freund. Ein Zoobesuch ist für Kinder stets ein Erlebnis und wenn die noch die Freundin oder der Freund mitdürfen, nochmal so schön. Fragen Sie allerdings ihr Kind, ob sie lieber mit Ihnen alleine in den Zoo oder eben noch jemanden mitnehmen möchte. Auch der Nachmittag im Kletterpark, im Schwimmbad kann so zum tollen Erlebnis werden.

Je nach Alter des Kindes ist ein Stadtbummel, mit anschliessendem Besuch in der Eisdiele oder beim Lieblingsitaliener ebenfalls ein wunderbares Erlebnis.

Zeit mit den Kindern verbringen – egal wie alt sie sind – bereitet Ihnen und den Kindern Freude und Spass. Und das sollten Sie alle geniessen und die kostbaren Stunden gemeinsam verleben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 2,67 out of 5)
Loading...


1 Kommentar zu "Kindern Zeit schenken"

  1. Jedem Grosskind ,(5) schenken wir zum Geburtstag einen Tag !

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*